ZUM MUTTERTAG: EIN BLUMENSTRAUSS FÜR DIE BESTE MAMA DER WELT!

BASTELN MIT KINDERN | KREATIV MIT KIND | GESCHENKE BASTELN



Das schönste Geschenk für uns Mütter ist es, wenn die Kinder glücklich und gesund sind. Aber wir freuen uns auch über Umarmungen, Zeit, Liebe, Wertschätzung und ganz viel selbst gebasteltes, das von Herzen kommt.


Da unsere eigene"kleine" Gärtnerin derzeit ganz fasziniert von den wilden Blumen draußen ist, hatte sie die Idee für einen Blumenstrauß aus Papier zum Muttertag. "Mama das sind dann Blumen für dich, die nie kaputt gehen" ;-) Also wir finden die Idee unserer Tochter großartig - wir hoffen, ihr auch! Die Anleitung für Bastelei und unseren Schlaraffenland Tipp haben wir hier für euch zusammengefasst. Viel Spaß!


WIR WÜNSCHEN ALLEN MAMAS, EINEN SCHÖNEN MUTTERTAG!

MATERIAL

  • Kartonpapier bunt

  • Origamipapier

  • Schere & Nagelschere

  • Bleistift

  • Malstifte bunt

  • Bastelkleber

  • Holzstäbchen

  • Heißklebepistole

UNSERE EMPFEHLUNG: Die Bastelmaterialien haben wir übrigens bei Krawany Hobby & Spiel gekauft. Sie bieten derzeit auch Lieferservice an (Stand 4/2020)


LOS GEHT’S


BASTELSCHRITT 1 Papierblumen selbst zu machen ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Damit es sogar noch ein wenig einfacher geht, haben wir euch eine kleine Vorlage mit Blumen als Free-Printable erstellt. Damit geht es dann wirklich kinderleicht!



BASTELSCHRITT 2 Malt alle Vorlagen auf buntes Kartonpapier oder Origamipapier und schneidet alle Teile aus. Für Feinheiten haben wir die Nagelschere oder auch mal einen Stanzer verwendet.



BASTELSCHRITT 3 Jetzt klebt alle Einzelteile zu eurer Wunschblüte zusammen, gut trocknen lassen.



BASTELSCHRITT 4

Mit Buntstiften oder Glitzer könnt ihr noch Blütenstaub auf Eure Blüten malen. Hier einige unserer Varianten als kleine Inspiration für euch. Als kleiner Tipp: Wenn ihr die Blätter etwas mehr einschneidet und nach oben verbiegt, schauen die Blumen noch echter aus.


BASTELSCHRITT 5

Jetzt starten wir mit einer Origamiblüte aus dem Schlaraffenland. 1. Dafür nehmt euch ein Blatt Origamipapier oder ein quadratisches Buntpapier zur Hand. 2. Danach faltet ihr einen Fächer und streift alle Fächerlinien gut fest.

3. Den Fächer in der Mitte falten = halbieren und durchschneiden.

4. Es sind nun zwei kleine Fächer entstanden.

BASTELSCHRITT 6 Achtung, gut aufgepasst - es geht weiter.... 5. Beide kleinen Fächer nochmals in der Hälfte falten und jeweils mit Bastelkleber zusammenkleben. Habt Geduld beim Kleben! Rechnet immer etwas Wartezeit dazwischen ein, damit alle Teile gut halten.

6. Wenn ihr jetzt alle übrigen Flächen noch zusammenklebt, habt ihr es geschafft! Die Fächerblüte aus dem Schlaraffenland ist fast fertig.

BASTELSCHRITT 7 Mit den anderen Papierblättern und kleinen Verzierungen könnt ihr eure Blüte noch zusätzlich verschönern.



BASTELSCHRITT 8

Hier wieder Beispiele von uns als kleine Inspiration.



BASTELSCHRITT 9

Klebt vorsichtig mit der Heißklebepistole auf der Rückseite die Holzstäbe fest. Bitte nur im Beisein eines Erwachsenen mit der Klebepistole arbeiten.

BASTELSCHRITT 10

Lasst alle Holzstäbe noch gut antrocknen. Danach sind eure Blumen fertig -> DAS HABT IHR TOLL GEMACHT!



SCHLARAFFENLAND TIPP

Gebt etwas Watte in eine Vase und steckt dann eure Blumen in verschiednen Höhen in der Vase fest. Wir wünschen euch damit einen schönen Muttertag. VIEL FREUDE BEIM BASTELN UND VERSCHENKEN! PAT & BETTY


IDEE | UMSETZUNG | INHALT | FOTOS von PAT & BETTY @schlaraffenlandkids.com